Festival 2015

Zu Beginn unseres 3. Märchen Filmfests Weimar findet am bundesweiten Vorlesetag (20.11.2015)  in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V. (BSVT) und der Buchhandlung  „Die Eule“ eine Märchenlesung für Kinder statt. Gelesen wird das Märchen Rotkäppchen in Braille-Blinden-Schrift von Martina Rother. Parallel wird Birthe Seyfarth in die Deutsche Gebärdensprache (DGS) übersetzen.
Datum Uhrzeit Film Paten
Sa, 21.11.2015
16:00 Eröffnung: Die weisse Schlange Thüringen-Premiere D 2015

Trailer zum FilmGäste: Dr. Irene Wellershoff, Götz Brandt (beide ZDF), Thomas Teubner (Produktionsfirma provobis), Stefan Bühling (Regisseur), Reiner Schöne
n.n.
Fr, 27.11.2015 10:00 &12:00 Hänsel und Gretel D 2005, Lz.: 76 Min. FSK: ab 6 Jahren
Trailer zum Film
Silvia Riedel, Alumni Büro der Bauhaus-Universität Weimar
Fr, 27.11.2015
15:00 Die sechs Schwäne D 2012, Lz. : 90 Min.  Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Trailer zum Film
Annekathrin Heubach, Casting-Director BVC + Pressebetreuung Kinderfilm GmbH Erfurt
Sa, 28.11. 2015 14:00 Sondervorführung: Das Zauberriff (360 Grad)

Im Rahmen der Vorstellung stellt Prof. Micky Remann die „ZEISS VR ONE“- Brille vor, welche einen vollwertigen Full-Dome-Eindruck ermöglicht.

Prof. Micky Remann, Kulturdirektor der Toskana Therme Bad Sulza
Sa, 28.11.2015 15:00 Der 7bte Zwerg 3D und Greta&Starks D 2014 Lz.: 87 Min. FSK:  o.A.

Trailer zum Film
Prof. Micky Remann, Kulturdirektor der Toskana Therme Bad Sulza
Sa, 28.11.2015 22:30 Late-Night-Märchen: Brothers Grimm USA,CZ 2005, Lz.: 119 Min. FSK: ab 12 Jahren
Trailer zum Film
Fr, 04.12. 2015
10:00 & 12:00
DEFA – Klassiker: König Drosselbart DDR 1965, Lz.: 72 Min. FSK: Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Gerhard Klein, alpha medienkontor GmbH
Fr, 04.12.2015 15:00 Dornröschen D 2008, Lz. 80 Min. FSK: Altersempfehlung: ab 7 Jahren  – Gast: Regisseur Arend Aghte Prof. Wolfgang Kissel, Bauhaus Film-Institut
Sa, 05.12.2015 15:00 Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren D 2009, Lz.: 74 Min. FSK: Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Trailer zum Film
Steffen Knabe, Inh. Knabe Kinderbuchverlag Weimar GmbH, Eule-Buchhandlung, Weimar
Sa, 05.12.2015 22:30 Late-Night-Märchen: Red Riding Hood C/USA 2011,  Lz.: 100 Min. FSK: ab 12 Jahren
Trailer zum Film
Fr, 11.12. 2015 10:00 & 12:00 DEFA Klassiker: Frau Holle DDR 1963, Lz.: 60 Min. Altersempfehlung: ab 5 Jahren
Trailer zum Film
Julia Miehe, Leiterin Kulturdirektion der Stadt Weimar
Fr, 11.12.2015 15:00 Mit-Mach-Kino: Aschenbrödel und der gestiefelte Kater D2013, Lz.: 60 Min. FSK: o.A.
Trailer zum Film
Kino Mobil des Stellwerk Jugendtheater Weimar, unter der Leitung von Christian Schröter
Sa, 12.12.2015 15:00 Thüringen Premiere: Die Krone von Arkus D 2015, Lz.: 95 Min. FSK: ab 6 Jahren
Trailer zum Film
Prof. Dr. Bauer-Wabnegg, Medienwissenschaftler und Rektor der Universität Erfurt
Sa, 12.12.2015 22:30 Late-Night-Märchen: Snow White and the Huntsman USA 2012, Lz. 122 Min. FSK: ab 12 Jahren
Trailer zum Film
Fr, 18.12.2015 10:00 & 12:00 DEFA – Klassiker: Der Froschkönig DDR 1987, Lz. 67 Min.  Altersempfehlung ab 5 Jahren
Trailer zum Film
Verbandsvorsitzender Deutsche Filmkritik Rolf-Rüdiger Hamacher, Köln
Fr, 18.12.2015 15:00 Cinderella USA 2015, Lz.: 104 Min. FSK: o.A. Lavinia Meier-Ewert, Redaktion Thüringer Allgemeine Weimar
Sa, 19.12.2015 15:00 DEFA – Klassiker: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel DDR/CSSR 1973, Lz.: 86 Min. Altersempfehlung: ab 6 Jahren
Trailer zum Film
Grit Hasselmann, Radio Lotte Weimar
Sa, 19.12.2015 22:30 Late-Night-Märchen: Hänsel und Gretel-Hexenjäger (3D) USA/D 2012, Lz.. 98 Min. FSK: ab 16 Jahren
Trailer zum Film

 

Das dritte Märchen Filmfest Weimar 2015 steht ganz im Zeichen der Märchen der Gebrüder Grimm

Die Vorweihnachtszeit steht auch in diesem Jahr in der Filmwelt im Atrium in Weimar wieder ganz im Zeichen des Märchenfilms. Zum dritten Mal präsentiert der Filmverleih alpha medienkontor GmbH und die Filmwelt im Atrium in Zusammenarbeit mit dem Bauhaus Filminstitut der Bauhaus Universität Weimar das Weimarer Märchen-Filmfest. Nach den Erfolgen der beiden vorangegangenen Märchen-Filmfeste 2013 und 2014 wird das diesjährige Festivalprogramm aktuelle Märchenverfilmungen und Filmklassiker der Gebrüder Grimm umfassen. Neu im Veranstaltungsteam ist in diesem Jahr der BSVT (Kreisorganisation Weimar/ Apolda/ Sömmerda des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V.).

Das Festival wird in bewährter Weise wieder rund um die Adventswochenenden stattfinden. Erstmals bietet das Festival bereits am Freitag ein Programm, das sich speziell an Kindergärten und Schulen richtet. Darüber hinaus werden auch Märchen für Erwachsene ins Programm aufgenommen.

Eröffnet wird das Festival am 21. November 2015 mit der Deutschlandpremiere des Grimmschen Märchens „Die weiße Schlange“. Eine Produktion des ZDF.

Wenn ihm sein Leben lieb ist, muss Endres (Tim Oliver Schultz) den König (Reiner Schöne) besiegen.

Wenn ihm sein Leben lieb ist, muss Endres (Tim Oliver Schultz) den König (Reiner Schöne) besiegen. Copyright: ZDF/© Volker Gläser

Dass sich Diener Endres (Tim Oliver Schultz) der Prinzessin (Frida Lovisa Hamann) nähert, ist vielen ein Dorn im Auge.

Dass sich Diener Endres (Tim Oliver Schultz) der Prinzessin (Frida Lovisa Hamann) nähert, ist vielen ein Dorn im Auge. Copyright: ZDF/© Volker Gläser

Vorab hier schon mal ein Link zum Trailer: Die weiße Schlange – Trailer

Das vollständige Programm erscheint Ende September 2015.

Advertisements